Parkseeskipper 7/2016 - IGS-Schwarzachtalseen

Interessens-Gemeinschaft-Schiffsmodellbau
Schaufahren 2018 siehe Veranstaltungen
Schwarzachtalseen
Direkt zum Seiteninhalt

Parkseeskipper 7/2016

Berichte
Liebe Parkseeskipper, liebe Gäste, Mitmacher und Freunde unserer losen Gruppe,
die "Schiffsregatten" am 2. und 9. Juli dieses Jahres sind erfolgreich verlaufen. Rückmeldungen belegen, dass sowohl die Aktiven als auch Besucher große Begeisterung für unseren Event gezeigt haben.
 
Wir "PARKSEESKIPPER" möchten diese Erfolgsgeschichte sicher gerne weiter schreiben, denn im nächsten Jahr hat das Bürgerfest Unterhaching ein "Kleines Jubiläum" - es wird das 45. in der Vita der Gemeinde Unterhaching werden.
Auch in diesem Jahr konnten wir die vom Festwirt Edmund Radlinger angekündigten und von ihm unterstützen Regatten ohne große Probleme abhalten, auch wenn uns am 2. Juli Petrus mit nachmittäglichem Regen zu einem vorzeitigen Abbruch unserer Ausstellung mit Schaufahren zwang.
Hier möchte ich mich namens aller Parkseeskipper und deren Gäste recht herzlich bei Herrn Radlinger für die problemlose Bereitstellung der Biertischgarnituren bedanken. Mit seiner Hilfe war es möglich, dem herrschenden "Andrang" der Schiffsmodellbauer in jedem Fall gerecht zu werden.
Ganz besonders möchte ich mich auch noch bei allen Kollegen der Schiffsmodellzunft und ihren Ehefrauen sowie Helfern bedanken, die es möglich gemacht haben, den Auf- und Abbau der Tische, Bänke und der Beschattungen, die besonders am 9. Juli in großer Zahl beigebracht wurden,  rasch und unproblematisch zu bewerkstelligen und eine breite Skala an Schiffsmodellen aus allen Bereichen der Seefahrt für die Besucher bereit zu stellen.
Dieses Schaufahren hat uns erneut ein Stück bekannter gemacht und vielleicht wird in einigen Jahren die "Schiffsregatta am Parksee" zu einem bekannten Event, der Besucher aus Nah und Fern anzieht.
 
Ferner geht ein großes "Danke schön!" an die 3 Kollegen der IGS Schwarzachtalseen/Ertingen, Markus, Roland und Willi, die uns nicht nur mit vielen Teilen ihrer phanstastisch gestalteten Hafenanlage, sonder auch ihren Modellen, dem Eisbrecher "KONTIO", dem Seenotretter "HERMANN HELMS" und dem interessanten U-Boot zu weiteren Attraktionen verholfen haben.
Gleiches gilt für unseren Unterhachinger Kollegen Martin, der mit der Bereitstellung seiner Marine-Hafenanlage bereits am 2. Juli "Glanz in die Bude" gebracht hat.
 
Auch die Kollegen mit Damenbegleitung aus dem Berchtesgadener Land sowie die Allgäuer Kapitäne, die Mitstreiter aus Niederbayern vom Vilstalsee, sie alle zusammen haben mit ihren schönen Segelschiffen und anderen attraktiven Modellen zum Erfolg dieser Veranstaltungen wesentlich beigetragen. Nicht unerwähnt bleiben sollen die "Solo-Fahrer" , die ihre Modelle am Parksee vorgeführt haben.
Ferner möchte ich mich noch bei allen Fotografen/Videofilmern für die Website bedanken, die Bilder während der Veranstaltung aufgenommen und mir bereits zur Verfügung gestellt haben oder noch übermitteln werden. Im Laufe der kommenden Woche wird ein Bericht über unsere Veranstaltung auf der Website der "Parkseeskipper" veröffentlicht und durch die Fotos vom 2. und 9. Juli ergänzt werden. Ich bin auch gespannt auf die Video-Aufnahmen, die Kollege Thomas mit seinem Quadrocopter über dem See gemacht hat.
Zurück zum Seiteninhalt